Engineering

Geha verfügt über eine eigene Engineering-Abteilung. Dadurch sind wir in der Lage, für unsere Auftraggeber das Engineering für Antrieb, Ventilatoren und alle anderen Wärmeaustauscherkomponenten auszugestalten. 

Nach dem Engineering können alle Komponenten produziert werden und wir übernehmen auch die Montage. Die Anlage kann voll betriebsfähig ausgeliefert werden. 

Auf Wunsch erfolgt vor dem Detail-Engineering eine statische Berechnung; diese bietet die zusätzliche Sicherheit, dass alle Komponenten die gestellten Anforderungen erfüllen.

Für Konstruktion und Gestaltung benutzt Geha Solid Edge, das hoch entwickelte 2D/3D CAD System mit Synchronous Technology, wodurch Flexibilität und kürzere Zykluszeit möglich werden.

Optimierung
Die Ingenieure von Geha verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Bestimmung der optimalen Konfiguration gemäß Ihren Wünschen. Durch Abstimmung von Schaufelkonfiguration, Motor, Antrieb und Ventilatorgehäuse können Sie sowohl den Energieverbrauch als auch den Schalldruck, den Sie auf die Umgebung ausüben, so weit wie möglich begrenzen.